Bautagebuch zur Tribüne

Mit unserem mittlerweile viertem Bautagebuch möchten wir unseren Fans, Sponsoren, Partnern und Sympathisanten die Baufortschritte über die „Modernisierung/Anbau Balkon mit barrierefreiem Zugang und Tribüne am Sportplatz Lunzenau“ zeigen.

Durch dieses Bauvorhaben errichten wir einen zweiten Fluchtweg aus dem neu gestalteten Vereinsheim, eine Tribüne mit über 200 Sitzplätzen, sowie eine große Werbetafel, die sich über die gesamten 12,50 m Tribünenlänge erstreckt. Ein wichtiges Ziel des Sportvereins ist die Integration und Mobilisierung von sportbegeisterten Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen, die durch entsprechende Angebote in die Gemeinschaft der sportbegeisterten Vereinsmitglieder eingereiht bzw. erhalten bleiben sollen. Das Angebot wird erweitert, indem die baulichen Voraussetzungen geschaffen werden, um diesen Menschen einen würdigen Platz, als Zuschauer bei Fußballspielen und den vielen anderen Sportevents im Stadion an der Rochlitzer Straße anbieten zu können.

Aber auch für alle anderen Sportbegeisterten werden Zuschauersitze in den Hang zwischen Vereinsheim und dem derzeitigen Umkleidegebäude mit Blick zum Spielfeld geschaffen. Hierzu wurden die gut erhaltenen ehemaligen Sitze aus der Red Bull Arena in Leipzig poliert und ausgebessert, wodurch ein kleiner Hauch der großen Sportwelt durch die Stadt Lunzenau weht.

Die im Rücken der Tribüne errichtete Sponsorentafel wird gleichzeitig als Sichtschutz zum Sportplatz dienen. Die Gesamtkosten des Bauprojektes belaufen sich auf knapp 333.000 Euro, wovon wir rund 232.500 Euro über LEADER-Förderung gefördert bekommen.

KW18/2022

Nachdem die Begrenzung zum Fußweg neu gesetzt wurde und damit neuer Platz geschaffen wurde, haben viele Ehrenamtliche Helfer des SVFL weiter Pflaster verlegt. Des Weiteren wurde unter dem Balkon der Regenschutz montiert, wodurch gleichzeitig das Regenwasser gesammelt und in die Zisternen unter dem MFG geleitet werden. Zudem wurde die neue Sponsorentafel fertiggestellt.

KW17/2022

Hier wurden in dieser Woche L-Elemente in der Nähe des Kassenhäuschens zur Stabilisierung gesetzt.

KW16/2022

In dieser Woche wurden die Pflasterarbeiten weiter fortgesetzt und es wurde begonnen den Sand einzukehren.

KW15/2022

In dieser Woche wurden die Gitter, sowie das Geländer für den Balkon geliefert und montiert, sodass man nun auf den Balkon laufen kann.

KW14/2022

Die Malerarbeiten am Gebäude wurden beendet, sodass das Gerüst abgebaut werden konnte.

KW13/2022

Der Container wurde umgesetzt und die Außenwände des Vereinsheims wurden fertig geputzt.

KW12/2022

Die Putzarbeiten konnten am Vereinsheim begonnen werden und die Wand an der unser Verkaufscontainer kommt wurde gesetzt.

KW10/2022

In dieser Woche konnten die Stützen der Sponsorentafel eingesetzt werden.

KW09/2022

Die letzten zwei Fundamente wurden noch ausgehoben und alle vier konnten nun weiter vorbereitet werden.

KW08/2022

Die letzten Reihen der Tribüne werden aufgebaut und es wurden schon die ersten Fundamente für die Stützen der Sponsorentafel ausgehoben.

KW07/2022

Es wurden die Arbeiten für die vorletzte Tribünenreihe aufgenommen und am Ende der Woche beendet.

KW 02/2022

Hier wurden Fundamente für das Antennen-Haus angefertigt, worauf dieses nun darauf gestellt wurde und somit Platz für weitere Reihen der Tribüne geschaffen hat.

Hierzu wurde auch im KabelJournal Chemnitzer-Land berichtet. Hier der Link: https://www.kabeljournal-chemnitzer-land.de/index.php?option=com_content&task=view&id=5065&Itemid=1

KW 50/2021

Nun ist das Gestell vom Balkon angebracht und die nächste Reihe unserer Tribüne wird aufgebaut.

In dem Video ist zu sehen wie der Bagger die Erde ausgräbt, damit die Sitzkonstruktion gebaut werden kann.

KW 49/2021

n dieser Woche ist unsere neue Tribüne weiter gewachsen und es wurden die letzten Vorbereitungen getroffen, ehe der Balkon angebracht wird.

KW 48/2021 Die Sitzreihen werden vorbereitet

Hier ist nun auch schon für die zweite Sitzreihe die Vorbereitung abgeschlossen. An den gefrästen Löchern am Vereinsheim wurden Bretter befestigt. An der Fassade auf dem der Balkon stehen wird, wurde das Fundament mit Stahl ausgelegt.

KW 47/2021 Die Treppe ist fertig

Die Treppe ist fertig gestellt. Im Keller wurde der Sicherungskasten angebracht und die Mauer vor dem Vereinsheim wird noch weiter stabilisiert für den Balkon.

KW 46/2021 Die neue Treppe ist in Arbeit

ie Treppe von der Tribüne ist schon sehr gut zu erkennen. Die Vorbereitungen am Vereinsheim zum Anbringen des Balkons sind getroffen. Im Keller des Vereinsheims sind alle Wände neu verputzt wurden.

KW 43/2021

KW 42/2021 Die Bauarbeiten kommen in Gang

Die Pflastersteine vor dem Vereinsheim, der Toilette und der Putz an den Wänden im Keller wurde entfernt

KW 41/2021 Der Umbau kann beginnen

Das Geländer auf der derzeitigen Zuschauerterrasse wurde entfernt und die letzten verbliebenen Bäume auf dem Platz der neuen Tribüne wurden im Arbeitseinsatz am letzten Samstag gefällt. Es können so langsam die Bagger anrollen.